Preview: Beroe – Ludogorets

Morgen ab 18 Uhr spielt Beroe gegen Ludogorets in Spiel von der 17. Runde der diesjährigen Fußballsaison. Schiedsricher ist Ahmed Ahmed aus Burgas. Am Spiel können wegen Verletzungen David Caiado, Ignat Dishliev und Emil Angelov nicht teilnehmen. Jerry Sitoe ist auch noch nicht bereit für die Begegnung.

Der Assistent Plamen Lipenski erklärte 2 Tage vor dem Spiel, dass sein Team auf 100% für das Spiel vorbereit ist. „Wir erwarten einen wunderschönen Sieg über Ludogorets“, sagte noch Lipenski.

„Wir sind alle gut vorbereitet. Wir warten ungeduldig auf das Spiel und sind der Meinung, dass das Publikum uns motivieren kann damit wir gewinnen“, teilte der Abwehrspieler Vladimir Zafirov in einem Interview mit.

In der aktuellen Tabelle befindet sich Beroe am 13. Platz mit 15 Punkten. Das Team von Ludogorets ist am ersten mit 41.
Das im Herbst gespielte Spiel verlor Beroe mit 3:1. Elio Martins schoss das einzige Tor für das Team aus Stara Zagora.

In der vorigen Runde endedte Beroes Spiel gegen Botev (Vratsa) in Vratsa unetschieden – 0:0. Ludogorets gewann gegen Cherno More mit 2:0 daheim.

Der Hauptrichter des Spieles ist Ahmed Ahmed. Assistenten werden Georgi Kovachev und Stanimir Ilkov sein. Der vierte Offizielle ist Dimitar Andreev aus Kardzhali.

Das Spiel zwischen die beiden Mannschaften ist unter Nummer 4 in der Geschichte von der Bulgarischen „A“ Gruppe. Alle Spiele bisher gewann Ludogorets.