Beroe besiegt Etar 2:0

Das Team von Beroe schaffte den ersten Sieg in der Rückrunde der News7 Fußballmeisterschaft mit einem 2:0 Erfolg zu Gast bei Etar. Die beiden Tore wurden in der zweiten Hälfte von Plamen Krumov und Ventsislav Hristov geschossen.

20130316_etar-beroe_stoychev2

Noch in den ersten Minuten der ersten Hälfte ergriff Beroe die Initiative. Nah am Tor waren Plamen Krumov, Doncho Atanasov und Elias.

20130316_etar-beroe_elio

In der 27. Minute griff Dormushali Saidhodzha über rechts an, passte den Ball zu Mahamat, der zu Luibenov flankte. Der Letzte versuchte sein Glück, aber sein Schuss wurde blockiert.

20130316_etar-beroe_stoychev

Eine Minute vor dem Ende der ersten Hälfte schoss Dormushali Saidhodzha unvorbereitet, aber der Ball flog an dem Pfosten vorbei.

In der 55. Minute foulte Mihail Protasevich mit einer Notbremse Georgi Andonov. Der Schiedsrichter gab ihm direkt die rote Karte. Aus dem Freistoiß machte Plamen Krumov mit einem sehr schönen Schuss das 1:0 für Beroe.

20130316_etar-beroe_2

Sieben Minuten später passte Doncho Atanasov gut zu Elias, der aus der Grenze des Elfmeterfeldes schoss, aber der Ball traf die Latte.

20130316_etar-beroe_louzeiro

Die Führung wurde in der 71. ausgebaut. Alberto Louzeiro nahm den Ball vom Gegnerspieler ein und passte schnell zu Ventsislav Hristov. Der Stürmer schoss sein erstes Tor mit dem grün-weißen Trikot.

20130316_etar-beroe_venci

Fünf Minuten später konnte Georgi Andonov das Ergebnis erhöhen, aber der Ball lief an dem Pfosten vorbei.

20130316_etar-beroe_andonov

So setzt Beroe unbesiegt seinen Lauf in die News7 Fußballmeisterschaft fort. Das nächste Spiel ist gegen Slavia am 30. März um 18 Uhr daheim.