Beroe U16 mit Sieg gegen Minyor U17

Das U16 Team von Beroe gewann heute mit 6:1 über die im Jahr 1996 geborenen Jugendlichen von Minyor U17.

Die Gäste schossen in der 16. Minute für das 1:0, aber nach einem Minute wurde das Ausgleich erzielt, nachdem Ivelin Iliev aus Freistoß geschossen hatte.

In der 28. Minute köpfte Mihael Lalev nach Flanke von Ivelin Iliev für das 2:1 ein.

Sieben Minuten später schoss Mihael Lalev ein neues Tor für Beroe mit Kopf nach Flanke von Ivaylo Ivanov.

In der 60. Minute baute Mihael Lalev das Ergebnis aus und erzielte dabei sein Hattrick – 4:1.

Das fünfte Tor für Beroe wurde von Dimitar Videv geschossen.

Drei Minuten vor dem Ende des Spieles schoss Mihael Lalev das sechste Tor für Beroe, dass gleichzeitig sein viertes Tor im Spiel war.

Am 24. März spielt Beroe gegen Chirpan daheim.