Djoman: Das Team ist gut

Nach dem Testspiel gegen Lyubimets sprachen wir mit dem neuen Spieler von Beroe Igor Djoman, der seine ersten Eindrücke davon teilte.

„Ich freue mich sehr, dass ich für Beroe spiele, weil das ein sehr gutes Team ist und alles in Ordnung ist. Ich will der Mannschaft helfen, damit wir gute Ergebnisse schaffen. Heute war ein sehr gutes Spiel für das Team, aber ich bin der Meinung, dass ich nicht voll bereit bin. Wir machten gute Spiele gegen Botev und Ludogorets und auch einen Sieg über Etar. Das heutige Testspiel war sehr notwendig für die Spieler, die bisher nicht viel zum Einsatz gekommen sind. Die Fans sind sehr gut und ich werde mein bestes für sie geben. Am Spiel gegen Etar sah ich, dass alle Anhänger sehr glücklich waren und ich will, dass es so weiter geht“ – teilte Djoman mit.