Goranov: Das Team kann sich verbessern

Nach dem unentschiedenen Testspiel gegen Lyubimets sprach Ivan Goranov mit beroe.bg.

„Es war ein sehr notwendiges Testspiel. Wir konnten spielen und uns physisch belasten und der Trainer wollte die Spieler sehen, die nicht so viel in die Meisterschaftskämpfe dabei sind. Ich bin mit diesem Ergebnis unzufrieden, weil wir kein Tor geschossen haben. Mit Martin Rainov sind wir sehr glücklich, dass wir für die U21 Nationalmannschaft nominiert wurden. Das ist eine große Ehre für jeden Spieler. Diese Halbsaison begannen wir sehr gut und spielen taktisch auch so. Ich glaube wir können das so fortsetzen – mit guten Spielen und Ergebnissen“ – erzählte uns Ivan Goranov.