Das U15 Team gewinnt „Prolet“ 2013

Die im 1998 Geborenen Jugendspieler von Beroe gewannen heute den von der Stara Zagora Gemeinde und der Bulgarischen Fussball Union organisierten Wettbewerb „Prolet“ 2013. Der fand auf dem Kunstrasenfeld Beroe statt. Teilnehmer waren die Mannschaften von Beroe, Stara Zagora, Vereya und Rozova Dolina.

Im ersten Spiel besiegte Stara Zagora das Team von Vereya mit 4:0, indem alle Toren von Lachezar Zahariev geschossen wurden.

Im anderen gewann Beroe über Rozova Dolina mit 2:0 und die Tore wurden von Rosen Iliev und Preslav Georgiev erzielt.

Im Spiel um den dritten Platz besiegte Rozova Dolina die Mannschaft von Vereya mit 2:1.

Im Finalezweikampf spielte Beroe gegen Stara Zagora.

In der 12. Minute wurde der Ball aus Eckstoß geflankt und geriet in die Beine von Mihail Dimitrov, der das erste Tor im Spiel schoss.

20130322_beroe98-sz98_2

Fünf Minuten später griff Sveltomir Georgiev über rechts an und flankte ins Elfmeterfeld. Von dort verdoppelte Preslav Georgiev die Führung.

20130322_beroe98-sz98_3

Bis zum Ende der ersten Hälfte konnten Mihail Dimitrov und Rosen Iliev ein Tor schießen, aber das Pech verhinderte sie daran.

In der 43. Minute passte Radoslav Kozhuharov zu Rosen Iliev, der Rusi Chernakov den Ball gab. Der Letzte schoss aus der Grenze des Elfmeterfeldes für das 3:0.

20130322_beroe98-sz98_4

Bei der Siegerehrung wurden auch individuelle Preise vergeben.

Bester Torwart: Ivaylo Totev (Rozova dolina)
Bester Abwehrspieler: Angel Denchev (Berie)
Bester Mittelfeldspieler: Steliyan Kolev (Vereya)
Bester Torjäger: Lachezar Zahariev (Stara Zagora)

20130322_beroe98-sz98_5