Beroe U13 auf dem Weg nach Portugal

Die im Jahr 2000 Geborenen Jugentlichen fuhren heute nach Portugal ab, wo sie an einem Wettbewerb in Setubal teilnehmen werden. Der Wettbewerb „Vitoria“ wird von dem Verein mit gleichem Namen veranstaltet. 8 Mannschaften nehmen teil. Der Turnier wird vom 29. März bis zum 31. März stattfinden.

In der Gruppe von Beroe sind auch die Vereine von Vitoria (Setubal), Arudenze (Aruda dos Vinosh) und Salvaterense (Salvatera de Magos). In der anderen Gruppe spielen die Teams von Uniao Leira, Pelezinos (Setubal), Comersio Industria (Setubal) und Fabril (Bareiro).

Der Wettkampf wird auf 2 Feldern mit Größe 60 zu 40 Meter stattfinden. Die Tore sind 2 Meter hoch und 5 Meter lang. Jedes Team besteht aus 7 Spielern, indem die Trainer unbeschränkte Zahl von Auswechslungen begehen können. Ein Zweikämpf hat zwei Hälften, die jeweils 20 Minuten dauern.

Die ersten in den beiden Gruppen spielen im Finale, die zweiten für den 3. Platz usw.

Das erste Spiel von Beroe ist am. 29 März ab 9:30 Uhr gegen das Heimteam Vitoria. An demselben Tag ab 16:30 Uhr spielen die Jugendlichen von Sider Dimitrov gegen Arudense und das letzte Spiel von der Gruppenphase ist gegen Salvaterense am nächsten Tag ab 10 Uhr. Am letzten Tag des Wettkampfs sind die Finalezweikämpfe.

Der Schirmherr des Wettbewerbs ist der vorige Spieler von Vitoria (Setubal) Sandro Mendes. Er wurde am 4. Februar 1977 in Pinal Novo (Portugal) geboren. In der Jugend spielte er für Pelezinos und Vitoria (Setubal). Er war auch die spanische Herkules, Villareal und Salamanka tätig. Von 2000 bis 2005 war er wieder Spieler von Vitoria (Setubal) und danach schützte er die Farben von Porto. Von dort wurde er zu Manisaspor (Türkei) ausgeliehen. Am Ende der Saison kehrte er in Vitoria zurück. In der Saison 2010/11 spielte er für den spanischen Seuta und in seiner letzten Saison als Spieler schützte er die Farben von Naval. Nach dem Ende seiner Karriere wurde er in der Nachwuchsabteilung des Vereins tätig.

Am 30. März ab 16 Uhr besuchen alle Wettbewerber das Spiel von der Superliga von Portugal zwischen Vitoria und Maritimo.

Die Gruppe von Beroe für den Wettbewerb:
Torwärte: Rostislav Zlatkov, Ivailo Danev;
Abwehr: Steliyan Tenev, Dimitar Kolev, Valentin Ivanov, Plamen Ivanov;
Mittelfeld: Zlatomir Matev, Kaloyan Petrov, Stoyan Ivanov, Bozhidar Dimitrov, Miroslav Edrev, Denislav Stanchev;
Angriff: Marcho Kostadinov, Manuel Ivanov, Martin Marinov;
Trainer: Sider Dimitrov
Leiter: Kosta Kostov

A3_promo_TorneioInternacional