Beroe U15 am Turnier in Italien

Das U15 Team von Beroe wird an einem Turnier in Italien teilnehmen, der zwischen 30. Mai und 2. Juni stattfinden wird. Die Gäste aus Stara Zagora sind das einzige ausländische Team.

Der Wettbewerb findet zu Ehren von Andrea Bolonese statt, der nur mit 15 Jahren auf dem Feld gestorben ist.

An dem diesjährigen Wettbewerb werden die Teams von Salernitana, Nocherina, Sorento und Gemeinde Campagna in „A“ Gruppe und Avelino, Paganese, Academia Calcio und Beroe in „B“ Gruppe teilnehmen.

Der Wettkampf findet im Stadion „Andrea Bolonese“ und „Tertso tempo“ statt. Alle Zweikämpfe bestehen von zwei Halbzeiten von jeweils 35 Minuten. Die ersten in den beiden Gruppen spielen am Finale und die Zweiten kämpfen gegeneinander für den dritten Platz. Beim Unentschieden werden Elfmeterstöße ausgeführt.

Das Program:

– 30. Mai, 16:30 Uhr: Avelino – Beroe [San Mango]
– 30. Mai , 17:00 Uhr: Salernitana – Nocerina  [Capezzano]
– 30. Mai, 18:00 Uhr: Paganese – Academia [San Mango]
– 30. Mai, 18:30 Uhr: Sorento – Campagna  [Capezzano]

– 31. Mai, 16:30 Uhr: Beroe – Paganese [San Mango]
– 31. Mai, 17:00 Uhr: Salernitana – Sorento  [Capezzano]
– 31. Mai, 18:00 Uhr: Avelino – Academia [San Mango]
– 31. Mai, 18:30 Uhr: Nocerina – Campagna [Capezzano]

– 1. Juni, 17:00 Uhr: Academia – Beroe  [Capezzano]
– 1. Juni, 17:00 Uhr: Avelino – Paganese [San Mango]
– 1. Juni, 18:30 Uhr: Salernitana – Campagna  [Capezzano]
– 1. Juni, 18:30 Uhr: Nocerina – Sorento [San Mango]

– 2. Juni, 17:00 Uhr: Spiel für den dritten Platz [Capezzano]
– 2. Juni, 18:30 Uhr: Finale [Capezzano]
– 2. Juni, 20:00 Uhr: Preisverleihung [Capezzano]

„Ich erwarte, dass wir unser Bestes geben. Wir brauchen nämlich solche Zweikämpfe, damit wir erfahren, wie stark wir eigentlich sind.“ – äußerte sich der Trainer Vladislav Yanush über den kommenden Wettbewerb.