Überzeugender Sieg für Beroe U12

Die im Jahr 2001 Geborenen Jugentlichen von Beroe schafften einen überzeugten Sieg mit 5:0 über Zagorec U12.

Beroe ging in Führung in der 6. Minute, nachdem Velin Zhelyazkov ein Tor aus der Grenze des Elfmeterfelds schoss.

In der 21. Minute bekam Martin Marinov den Ball in dem Elfmeterfeld. Er fand den freien Denislav Vulchev, der das 2:0 schoss.

Bis zum Ende der ersten Hälfte waren Georgi Petrov, Denislav Valchev und Kiril Kirev nah am Tor.

In der 40. Minute passte Velin Zhelyazkov zu Georgi Petrov vor die Grenze des Elfmeterfeldes. Petrov schoss das dritte Tor im Spiel.

Nur zwei Minuten später bekam Galin Penev den Ball, betrat über rechts das Elfmeterfeld und machte das 4:0.

In der 46. Minute erzielte Galin Penev das letzte Tor im Spiel – 5:0.

Fünf Minuten später machte Martin Marinov ein Doppelpass mit Emiliyan Angelov, der danach schoss, der Ball traf aber die Latte.

Das war der fünfte Sieg aus zehn Spielen für Beroe U12. Das Team hat 15 Punkte und ist am 6. Platz in der Tabelle.