Valdemar Borovskij absolviert Proben bei Beroe

Seit heute trainierte der Nationalspieler aus Litauen Valdemar Borovskij mit Beroe. Er spielt als rechter Aussenverteidiger und hat zuletzt bei Šiauliai gespielt.

Valdemar Borovskij ist am 2. Mai 1984 in Vilnius geboren. Er ist Jugendspieler von Suduva. 2005 beginnt seine Profilaufbahn bei Geležinis Vilkas. Zwei Jahre später wechselt er zu Vėtra Vilnius wo er 49 Spiele absolviert und dabei 1 Tor erzielt.

In 2010 läuft er 12 Mal für Šiauliai auf. In den nächsten zwei Jahren spielt er für Suduva wo er 67 Spiele und 1 Tor hat. 2013 wechselt er zu Daugava Riga und spielt dort 47 mal und erzielt 1 Treffer. Seit 2014 ist er in Šiauliai zurück mit 7 Spiele für das Team.

Er hat 6 Spiele in der UEFA Europa League mit seine Teams absolviert und ist 16 Mal für die Litauische Nationalmannschaft im Einsatz gewesen.

In der Zwischenzeit, endete die Probezeit von Vladislavs Gabovs bei Beroe. Der Latvische Nationalspieler hat Petar Hubchev nicht überzeugt und Beroe hat entschieden ihm kein Angebot zu machen. Er stand 45 Minuten beim Testspiel gegen Vereya auf dem Platz.

Gestern hatte die Mannschaft einen freien Tag. Seit heute Trainieren Petar Hubchev und seine Jungs wieder. Heute morgen gab es eine Trainingseinheit am Nachmittag folgt eine weitere.

Das nächste Testspiel in der Wintervorbereitung ist diesen Samstag (24. Januar) um 14 Uhr gegen Botev Plovdiv. Das Spiel wird auf dem Botev Campus in Komatevo stattfinden.